Plasma Pen – Oberlidstraffung light ohne OP - der Schlupflid Frischekick für zwischendurch

Mit dem Älterwerden habe ich eigentlich kein Problem. Nur, dass man es sieht, finde ich bescheuert. Deswegen nehme ich heute eines meiner größten Beautyprobleme überhaupt in Angriff: die Schlupflider!

Von Jahr zu Jahr hängen die Augenlider mehr – ein schleichender Prozess. Mittlerweile sehe ich dauerhaft müde, traurig und 10 Jahre älter aus, als ich eigentlich bin. Damit hat sich der gesamte Ausdruck meines Gesichts verändert. Die Lage ist ernst, aber – wie Frau Dr. Schulz mir versichert – nicht hoffnungslos! Der Schweregrad liegt irgendwo zwischen leicht bis mittelschwer, klarer Abwärtstrend erkennbar! Das muss sich ändern!

Bislang half da nur die klassische Oberlidstraffung (Blepharoplastik). Für alle, die aber erst einmal eine milde Alternative ausprobieren möchten, gibt es jetzt die sanfte Methode: den Plasma Pen!

Wie wirksam ist der Plasma Pen?

Aber ist der Plasma Pen wirklich eine adäquate Alternative zur OP? Ein klares JEIN! Die Oberlidstraffung ist eine sichere, schnelle und äußerst effektive Methode, Schlupflider zu entfernen. So viel ist sicher. Der Plasma Pen strafft die Oberlieder ebenfalls, das Ergebnis kann aber nicht genau vorhergesagt werden. Erfolge richten sich nach Alter, Gewebebeschaffenheit, Ausprägung der Schlupflider etc. Für ein zufriedenstellendes Ergebnis muss die Behandlung daher unter Umständen wiederholt werden. Gut ist aber, dass man mit dieser Methode auch andere Bereiche straffen kann, wie etwa Unterlider, Krähenfüße, die Oberlippe – ein klarer Pluspunkt.

Und wie funktioniert‘s? Der Pen erhitzt kleine Punkte der Haut, die sich sofort verschließen und nicht entzünden können. Durch die Erhitzung zieht sich die Haut zusammen, das Gewebe wird gestrafft und erste Erfolge sind sofort sichtbar! Um die Verletzungen zu heilen, bilden die unteren Hautschichten neues Kollagen, was die Straffung zusätzlich unterstützt.

Nach der Behandlung bilden die Wunden einen Schorf, der nach einigen Tagen von selbst abfällt. Die neue Haut ist gerötet, ähnlich wie bei einem Sonnenbrand. Spätestens nach 2 Wochen ist davon dann aber – abgesehen von einem schönen Ergebnis – nichts mehr zu sehen.

Mögliche Risiken treten nur auf, wenn nicht richtig nachbehandelt wird! Die Wunden dürfen nicht aufgekratzt werden, da die heilende Haut so erneut verletzt wird und sich Narben bilden können. Außerdem muss die Haut unbedingt für mind. 8 Wochen mit LSF 50+ (UVA+UVB Filter) geschützt werden, da sonst eine Hyperpigmentierung droht.

So, und jetzt wird getestet!

Plasma Pen Behandlung – Augen auf und durch!

Jetzt wird’s ernst! Ich bekomme eine Anästhesiecreme auf die Augenlider! Und davon reichlich! Mehr kann man aber leider auch nicht machen. Es wird zwicken. Ich weiß das. Ich halte das schon aus. Mutig lege ich mich auf die Behandlungsliege. Frau Dr. Schulz fängt an.

Es brennt, es knistert und es riecht tatsächlich irgendwie verbrannt. Frau Dr. Schulz setzt die Punkte präzise und zügig, damit es nicht zu sehr wehtut. Nach 20 Minuten sind beide Augen schon behandelt und das war wirklich auszuhalten. Das Ergebnis belohnt mich auch sofort! Ich habe wieder einen Liddeckel!! Lange nicht gesehen! Meine Augen sind gerötet, sehen aber jetzt schon so viel wacher aus. Da sind doch glatt 10 Jahre verpufft! Geschwollen ist noch nichts und auch die Rötung ist nicht so stark wie befürchtet. Das ist völlig ok!



Mini-Lifting Heilungsverlauf

Tag 1: Die Augenlider sind geschwollen, gerötet und es sieht alles ein wenig nach Sonnenbrand aus. Es tut aber nicht weh und spannt auch nicht. Alles bestens.

Tag 2: Die Schwellung ist noch da, aber die Rötung ist schon besser geworden. Keine Schmerzen, kein Brennen. Auch das Berühren ist angenehm.

Tag 3: Der behandelte Bereich ist nicht mehr geschwollen oder rot. Ich schminke die Lider etwas und gehe einkaufen. Keiner guckt mich komisch an. Super! Aber die Haut spannt jetzt etwas. Hilft nix…

Tag 4: Die Krusten sind jetzt beige-braun und beginnen, sich von selbst zu lösen. Meine Augen jucken und ich tupfe manchmal sanft aufs Augenlid, dann wird das besser. Die Haut unter den Schüppchen ist gerötet, aber gesund.

Tag 5: Jetzt löst sich auch die restliche Haut von den Lidern. Ich tupfe ein wenig Wundcreme darauf, da die Haut etwas sensibel ist. Aber das Ergebnis ist mehr als super und ich bin happy! Bei mir hat‘s super funktioniert!

Tag 6: Ich schminke meine Augenlider und niemand sieht mehr was von der Behandlung. Im Büro hat keiner was gesehen heute. Absolut ausgehtauglich!

FAZIT

Würde ich diese Behandlung weiterempfehlen? Ja! Auf jeden Fall!

Würde ich diese Behandlung wiederholen? JA!! Ich würde und ICH WERDE!

Plasma Pen – Faktencheck Lifting

Behandlungsmethode: Erhitzung der Haut, dadurch sofortige Straffung der Haut, Kollegenaufbau im Heilungsprozess

Was der Plasma Pen kann: Straffung der Oberlider, Unterlider, Krähenfüße, Stirnfalten, Zornesfalten, Nasolabialfalte, Falten am und über dem Mund etc.

Nebenwirkungen: Krustenbildung, gerötete und gereizte Haut für 1-2 Wochen

Risiken: Ohne Sonnenschutz besteht die Möglichkeit der Hyperpigmentierung, bei Abkratzen der Krusten droht Narbenbildung.

Behandlungsrhythmus: Wiederholung bereits nach 2-3 Wochen möglich

Alternative Methoden: Operative Oberlidstraffung bzw. Straffung der jeweiligen Hautpartien

Meine PFLEGETIPPS!! Spart nicht an der Qualität der Sonnencreme! Achtet immer auf Sonnenschutz mit LSF 50+ sowie UVB und UVA Filter. Letzterer ist nämlich maßgeblich für den Schutz vor Hautalterung verantwortlich!

Zum Schutz der Augenpartie empfehle ich einen Lippenpflegestift oder einen Pflegestift für sensible Hautpartien mit LSF 50+ UVA+UVB Filter. Die lassen sich am Lidrand sehr präzise auftragen und verlaufen nicht. Das Make-up verschmiert nicht und nichts kommt in die Augen – ideal auch zum Sport!





57 Ansichten
Privatpraxis Plastische und Ästhethische Chirurgie  

Köln

Neumarkt  36-38

50667 Köln

+49 (0)221 9865 2231

Hannover

Podbielskistraße 8

30163 Hannover

 +49 (0)511 9573 3248

Kempten

Poststrasse 5

87435 Kempten

+49 (0)831 9306 5597

Lemgo

Beratung

Pagenhelle 49

32657 Lemgo

+49 (0)5261-9432552